Taillenweiten Taillenweiten Daten aus Schnittmustern,
Inhalt | Zurück: Taillenweiten | Hoch: Taillenweiten | Weiter: Daten aus Schnittmustern,
Sie sind hier: Inhalt > Berichte > Taillenweiten > Statistik der Taillenweiten

Statistik der Taillenweiten

Aus David Kunzle: ''Fashion and Fetishism''

Aus der Literatur über den Wandel der Mode geht hervor, daß die 'natürliche Taille' einer Frau damals etwa so war wie die der Venus von Milo, die, je nach Quellenangabe, zwischen 26 und 30 Zoll betrug. Die Allgemeinheit war sich darüber einig, daß eine Verringerung der Taillenweite um 6 Zoll guter Durchschnitt sei und auch der Mode entsprach. Kritiker neigten dazu, jegliche Verschmälerung über 3 Zoll als gefährlich zu betrachten; der höchste in der Literatur verzeichnete Verschmälerungswert beträgt 15 Zoll (Dr. Lewis erwähnte das in Knowledge am 29. Dezember 1882).

1866, im Zuge des Modewandels, schnürten sich typischerweise die ''meisten'' Frauen auf 24 Zoll, ''zehntausende'' bis auf 22 Zoll, und ''viele'' auf ''21 und sogar 20'' (Cooley, S. 351-356). Etwa 1882 wurde die ''ideale modische Taillenweite'' von einem, der nicht allzu fanatisch für den Modewandel war, auf die Größe des Halsumfangs eines muskulösen Mannes festgesetzt (Treves, S. 13f.). Die Ärzte erwähnen selten individuelle Beispiele.


Taillenweiten Taillenweiten Daten aus Schnittmustern,
Inhalt | Zurück: Taillenweiten | Hoch: Taillenweiten | Weiter: Daten aus Schnittmustern,
Sie sind hier: Inhalt > Berichte > Taillenweiten > Statistik der Taillenweiten
Home Zurück zur Homepage

Zusammengetragen von 2000-2017 by Sylphide und Alex. Falls jemand eine Copyright-Verletzung durch uns findet, bitten wir um umgehende Information darüber. Dies ist von uns keinesfalls beabsichtigt. Wir entschuldigen uns in diesem Fall und werden das entsprechende Material dann sofort entfernen. Bei Fragen oder Anregungen schicken Sie uns bitte eine e-Mail. Schauen Sie unbedingt auch mal auf www.sylphide.de
Seit dem Relaunch am 17.07.2005 wurde die gesamte Website 4528455 mal angeklickt und die aktuelle Seite 15123 mal.